Thema des Monats – Versicherungen

shutterstock_154854575

Versicherungsprämien belasten unser Budget gehörig. Im Durchschnitt gab ein Schweizer Haushalt im Jahr 2011 für Versicherungen aus (in % vom Einkommen):

-          Sozialversicherungsprämien 9.9%

-          Krankenkasse Grundprämie 5.8%

-          Krankenkasse Zusatzversicherung 1.5%

-          Übrige Versicherungsprämien 2,0%

(Quelle:  Bundesamt für Statistik :  Haushaltseinkommen und -ausgaben sämtlicher Haushalte 2011 http://www.bfs.admin.ch/bfs/portal/de/index/themen/20/02/blank/key/einkommen0/niveau.html)

Gesamthaft machen die Ausgaben für Versicherungsprämien gemäss Statistik also 19.2% des Bruttoeinkommens aus. Oder anders herum formuliert.  Der Durchschnittschweizer arbeitet 2.3 Monate, bis er seine Versicherungsprämien bezahlt hat. Grund genug für mich, mir diesen Monat mal ein paar grundlegende Gedanken zum Thema Versicherung zu machen.

Ein Gedanke zu “Thema des Monats – Versicherungen

  1. Pingback: max

Hinterlasse eine Antwort