Finanzielle Aspekte der selbständigen Erwerbstätigkeit

Wer sich für eine selbständige Erwerbstätigkeit entschliesst, muss ein dickes Fell haben. Insbesondere muss er mit Unsicherheit im finanziellen Bereich umgehen können. Wer zu Existenzangst neigt, soll sich gut überlegen, ob er den Schritt zur eigenen Firma wagen soll. Weiterlesen

Sprung in die Selbständigkeit – wer soll ihn wagen

Viele von uns stellen sich früher oder später die Frage, ob sie den Sprung in die Selbständigkeit wagen sollen, reizt der Gedanke, eine eigene Firma aufzubauen.

Selbständigkeit ist in den letzten Jahren populär geworden, dementsprechend vielfältig sind die Angebote für angehende Firmengründer. Unzählige Kurse stehen im Angebot, in welchen das Rüstzeug  für die Selbständigkeit vermittelt werden soll. Weiterlesen

Selbständige Erwerbstätigkeit in der Schweiz – ein paar Zahlen und Fakten zum Einstieg

Selber selbständig erwerbend verfolge ich wirtschaftliche und politische Themen in unserem Lande immer auch mit einem besonderen Augenmerk auf deren Bedeutung für die Gruppe der selbständig Erwerbenden. Dabei habe ich je länger je mehr den Eindruck, dass die selbständig Erwerbenden und ihre Anliegen politisch schlecht vertreten und ihre Interessen kaum wahrgenommen werden. Weiterlesen

Thema des Monats – Selbständige Erwerbstätigkeit

shutterstock_227847247

Viele von uns sehen sich früher oder später vor die Frage gestellt, ob sie einer selbständigen Erwerbstätigkeit nachgehen sollen. Die Gründe dafür können vielfältig sein. Man hat eine zündende Geschäftsidee, die man verwirklichen möchte, man träumt vom grossen Geld und hofft, dies mit einem eigenen Geschäft realisieren zu können, man verliert die bisherige Arbeitsstelle und entschliesst sich aufgrund der Situation auf dem Arbeitsmarkt zum Sprung in die Selbständigkeit, man zieht die Unabhängigkeit einer selbständigen Erwerbstätigkeit einer festen Anstellung vor, usw.

Selbständig sein bedeutet vor allem auch, mit viel (finanzieller) Unsicherheit konfrontiert zu werden. Grund genug, mich im August etwas intensiver mit dem Thema zu befassen.